zurück zur Liste

CONVERGE/simTD - Intelligente Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur

Projektverantwortung: Daimler AG

Logo Converge

Das Projekt simTD (Sichere Intelligente Mobilität - Testfeld Deutschland) unternahm den weltweit größten Feldversuch zur Erforschung und praktischen Erprobung der Car-to-X-Kommunikation, einem Ansatz zur Steigerung der Sicherheit und Effizienz im Straßenverkehr. Car-to-X-Kommunikation basiert auf der intelligenten Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastruktur und ermöglicht den Austausch verkehrsrelevanter Informationen sowohl von Fahrzeug zu Fahrzeug als auch zwischen Fahrzeug und Verkehrsinfrastruktur. Autofahrer haben so die Möglichkeit, auf Gefahren und Behinderungen im Straßenverkehr zu reagieren, bevor diese zur Bedrohung oder zum Hindernis werden.

Region: Stuttgart

Beteiligte Partner:

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht