zurück zur Liste

DESI - Intelligentes Energiemanagement für das Telekom-Netz

Projektverantwortung: Deutsche Telekom AG, Telekom Innovation Laboratories

DESI

Ziel des Projekts DESI (Durchgängig Energiesensible IKT-Produktion) ist es, den Energieverbrauch im Telekommunikationsnetz zu senken. Das Netz der Deutschen Telekom ist als Großverbraucher für gut ein halbes Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland verantwortlich und bietet erhebliche Potenziale zur Einsparung von Energie. Um diese auszuschöpfen, wurden im Rahmen des Projekts Lösungen entwickelt und erprobt, die Energieeinsparungen über alle Stationen eines IKT-Dienstes der Telekom ermöglichen.

Dabei werden zwei innovative Ansätze kombiniert: Die lastabhängige Steuerung von IKT-Komponenten und die intelligente Nutzung vorhandener netzinterner Speicherkapazitäten.

Region: Berlin

Beteiligte Partner:

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht