zurück zur Liste

LiquidFriesland - Digitale Kommunalpolitik

Projektverantwortung: Landkreis Friesland - Der Landrat

LiquidFriesland

LiquidFriesland ist ein Projekt zur digitalen Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Kommunalpolitik. Gestärkt werden soll dadurch die Vernetzung zwischen digitaler Gesellschaft und kommunaler Politik im niedersächsischen Landkreis Friesland. Der englische Begriff "liquid" (fließend) bezieht sich auf das Konzept der Liquid Democracy, in der fließende Übergänge zwischen repräsentativer und direkter Demokratie möglich werden.

Über die Online-Plattform haben die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, über Vorlagen des Kreistags abzustimmen, eigene Initiativanträge einzubringen und die Entscheidungsprozesse der Verwaltung nachzuvollziehen.

Region: Jever

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht