zurück zur Liste

P23R-Prinzip - Nachweis der Anwendbarkeit in der Metropolregion Rhein-Neckar

Projektverantwortung: Verband Region Rhein-Neckar

P23R

In Deutschland bestehen derzeit mehr als 10.000 Informations- und Meldepflichten, in deren Rahmen die Wirtschaft Daten an die zuständige Verwaltung übermittelt. Die Zusammenstellung und Übermittlung der erforderlichen Daten ist für Unternehmen mit einem erheblichen Arbeitsaufwand und Bürokratiekosten verbunden. Um den Datenaustausch zwischen Wirtschaft und Verwaltung einfacherer, sicherer und transparenter zu gestalten, ist das P23R-Prinzip bis Ende 2013 unter Einbeziehung von Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft entwickelt worden. In mehreren Pilotprojekten wurden die praktische Anwendbarkeit und der Nutzen des P23R-Prinzips nachgewiesen.

Region: Mannheim

Beteiligte Partner:

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht